Was haben Metal und Charity gemeinsam?

Was haben Metal und Charity gemeinsam?

Meine Frau ist großer Fan der US-Metalband Metallica. Mein Fall war deren Musik noch nie, stehe ich doch eher auf House und Techno. Aber wer die Musikrichtung mag, für den ist Metallica sicher etwas. Jedenfalls geht meine Frau immer gerne mit ihrem Vater zu deren Konzerte.

Doch auch wenn man - wie ich - nichts mit Metal anfangen kann, so muss man einer Aktion der US-amerikanischen Musikgruppe durchaus Anerkennung zollen: Heute kommt die neue Charity-Singel von Metallica mit ihrem 1991 erstmals veröffentlichten Song "Enter Sandman" heraus. Die Einnahme dieser Single sollen zu 100% an die Flutopfer in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen gehen.

Mich hat das schon überrascht, hatte ich doch immer den Eindruck, dass sich Amerikaner:innen lieber um sich selbst, statt um andere kümmern; America first eben. Ich hatte eher damit gerechnet, dass die Meldung über eine Flut in Deutschland für eine international erfolgreiche Musikgruppe wie Metallica eher auf dem Rang eines Sack Reises in China rangiert. Ein klassischer Fall von Vorurteil, wie ich jetzt selbstkritisch feststellen musste. Danke Metallica für diese Erkenntnis und vielen Dank natürlich für eure Spenden für die Flutopfer in Deutschland! Hut ab! :-)