Einschneidende Erlebnisse

Einschneidende Erlebnisse

Es gibt diese Ereignisse, die derart in unsere Leben eingreifen, dass sie uns völlig auf den Kopf stellen und auch nachhaltig verändern. Das kann etwas sehr individuelles sein, wie eine große Liebe oder ein Unfall, oder etwas allgemeines, wie eine Pandemie. Corona ist sicher für viele ein einschneidendes Erlebnis und wird das ein oder andere Leben sicherlich auch nachhaltig prägen.

Doch es gibt ja auch den Spruch "Wenn das Leben dir Zitronen gibt, mach Limonade daraus." und so hat das Ehepaar Steinhaus aus Wermelskirchen die aktullen Umstände genutzt, um eine neue Gewohnheit zu entwickeln: "(...) seit Corona spielen wir zweimal am Tag im Keller Tischtennis" sagt das Ehepaar von sich, das mittlerweile über 60 Jahre verheiratet ist. 

In Coronazeiten Diamanthochzeit zu feiern ist sicher auch nicht einfach, aber wer 60 Jahre Ehe hinter sich hat, wird wohl schon sehr leidenserprobt sein. Umso bewundernswerter finde ich es, dass sie auch nach so vielen Jahren immer noch ein neues gemeinsames Hobby finden konnten.
Hast du auch schon einmal aus den spirchwörtlichen Zitronen Limonade gemacht? Wie gehst du mit einschneidenden Erlebnissen um? Ich freue mich auf deine Rückmeldung! :-)